Kategorie: Uncategorized

Haftung des Datenschutzbeauftragten

von Peter | Mai 19, 2019 | Datenschutz | 0 Kommentare Wie sieht es mit dem Kündigungsschutz und der Haftung des Datenschutzbeauftragten aus? Betrachten wir zunächst die rechtliche Stellung des Datenschutzbeauftragten.  Wie immer ist ein Blick in die DSGVO bzw. in das BDSG-neu hilfreich, um die Frage zu klären, welche Stellung der Datenschutzbeauftragte einnimmt.  In Artikel 38 DSGVO bzw. § 6 BDSG-neu wird die Stellung wie […]

Scoring & Bonitätsmanagement – im Bezug auf die DSGVO

von Peter | Mai 27, 2019 | Datenschutz | 0 Kommentare Unternehmen, die sich wirtschaftlich absichern wollen, greifen auf sog. Scorewerte von Auskunfteien (z.B. Schufa, Creditreform, Arvato Infoscore, Bürgel etc.) zurück. Ein Scorewert ist ein Zahlenwert (ähnlich einer Schulnote) und gilt zwischenzeitlich unstreitig als personenbezogenes Datum i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO. Das bedeutet, dass jede Verarbeitung eines Scorewerts datenschutzrechtlich geprüft werden und legitimiert […]

Datenschutz kann ein Wettbewerbsvorteil sein

von Peter | Mai 27, 2019 | Datenschutz | 0 Kommentare Als vor einem Jahr die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) überall in der Europäischen Union angewendet werden musste, herrschte helle Aufregung: Kritiker warnten, das neue Gesetz werde vor allem für Rechtsunsicherheit sorgen. Ein Jahr später ist die Kritik leiser geworden. Die Behörden gehen eben nicht zum Bäcker und fragen: “Wo ist der Datenschutzbeauftragte dieser […]

Bußgeld in Norwegen

Die Norwegische Datenschutzaufsicht Datatilsynet hat ein Bußgeld in Höhe von umgerechnet 170.000 Euro gegen die Stadtverwaltung von Bergen verhängt. Der Fall:Über 35.000 Benutzerkonten von Schülern und Schulangestellten waren offen zugänglich. Fehlende Sicherheitsmaßnahmen führten dazu, dass sich jeder in unterschiedlichste Informationssysteme einloggen konnte. Dabei waren Daten wie Name, Passwort, Geburtsdatum, Adresse, Schulzugehörigkeit und Schulnote des Benutzers einsehbar. Unter anderem […]

Nach oben